Draußen steigen die Temperaturen, in den ersten Bundesländern haben die Sommerferien begonnen und für viele steht der Urlaub vor der Tür. Für den Großteil Ihrer Firmenkunden bedeutet Sommer allerdings nicht, dass sie einfach eine Auszeit nehmen können. Kommen deren Aufträge ins Stocken, bedeutet das finanzielle Verluste.

Besonders ärgerlich: Wenn Auftraggeber nicht zahlen, Schäden an anderen Gewerken oder Nachbesserungsbegleitschäden an eigenen Leistungen entstehen.

Da kommt unsere Betriebshaftpflicht BAUPROTECT 2020 ins Spiel. Starke Leistungsverbesserungen sorgen unter anderem dafür, dass Ihr Kunde auch im Fall von Schäden an eigenen Leistungen nicht ins Schwitzen kommt.

Erfahren Sie außerdem alles über unser neues Vertriebsmaterial für unsere Kreditversicherung FIRMENPROTECT-Forderungsausfall Basis.

Weitere Informationen