Der medizinische Fortschritt ermöglicht immer bessere, aber oft auch teurere neue Verfahren und Arzneimittel. Dadurch steigen die medizinischen Ausgaben in Deutschland Jahr für Jahr. Das führt generell zu einer Beitragserhöhung in der
Krankenversicherung. Gestiegene Leistungsausgaben erfordern Anpassungen in den Beihilfetarifen.

Für alle verkaufsoffenen Beihilfe- und Beamtenanwärtertarife, die nicht angepasst werden, gilt eine Beitragsgarantie bis 31.08.2020.

Weitere Informationen: