Leistungsreiche Absicherung für Beamtenanwärter

11

Kennen Sie schon unsere günstige und leistungsreiche Absicherung für Beamtenanwärter der Tarifreihe KB/KBE?

Ein Beamtenanwärter/in welche z.B. mit dem Eintrittsalter von 21 in den Anwärterstatus einsteigt (50% Beihilfeanspruch) kann mit unserer umfangreichen Komplettabsicherung für 87,29 € versichert werden.
Oder soll es lediglich der umfangreiche Allgemeinschutz sein? Dann ist eine Absicherung auch für lediglich 49,88 € (ohne Beihilfeergänzungstarif – ohne KBE) oder 56,30 € (inkl. Beihilfeergänzungstarif – inkl. KBE) möglich.

KB/50 ambulante Heilbehandlung 50% / Zahnbehandlung/Zahnersatz/ Kieferorthopädie 50% / Krankenhausbehandlung 50% / Mehrbettzimmer/Regelleistung. Befristeter Tarif für
Beamtenanwärter und deren nicht berufstätige Ehegatten
38,00 EUR

KBE Beihilfeergänzung: KH-Zusatz: Ein-/Zweibettzimmer und Chefarzt / Heilpraktiker / Zahn / Auslandsreise-KV / Schutzimpfungen. Befristeter Tarif für Beamtenanwärter und deren nicht berufstätige Ehegatten
6,42 EUR

KH/15 Krankenhaustagegeld 15 EUR täglich
1,05 EUR

BEN/100 Beitragssenkung ab Alter 65 in Höhe von 100 EUR monatlich
14,90 EUR

PVB/50 Pflegepflichtversicherung
11,88 EUR

PGA/1.500,00 Pflegemonatsgeld bei ambulanter oder teilstationärer Pflege
6,55 EUR

bis zu 1.500,00 EUR Soforthilfe, Pflegeplatzgarantie sowie Vermittlung von Assistance-Leistungen

PGS/1.500,00 Pflegemonatsgeld bei vollstationärer Pflege bis zu 1.500,00 EUR
5,50 EUR

PZG Einmalleistung, Assistance-Leistungen und Beitragsfreiheit
2,99 EUR

Summe 87,29 EUR

  • Freie Arzt- und Krankenhauswahl gehört zu den Grundprinzipien der privaten Krankenversicherung.
  • Als Vorsorge für das Alter bilden wir sogenannte Alterungsrückstellungen für Sie, die Ihren Tarif auch im Alter bezahlbar halten. Selbstverständlich können Sie aber auf Wunsch noch zusätzlich vorsorgen.
  • Ihr Beihilfeanspruch hat sich geändert oder ist sogar ganz entfallen? Kein Problem:
    Ihr Versicherungsschutz wird dann ganz einfach und schnell an die neue Situation
    angepasst. Und das ohne Wartezeiten und ohne Gesundheitsprüfung

Unsere konkurrenzlose Absicherung beinhaltet ein umfangreiches ambulantes und stationäres Programm!

Ambulante Leistungen
  • Behandlungen bei Ärzten, Fachärzten und Heilpraktikern
  • Psychotherapie und Psychoanalyse
  • Arznei- und Verbandmittel
  • Heilmittel (z. B. Massagen)
  • Hilfsmittel – zum Ausgleich von Behinderungen, Krankheits- und Unfallfolgen
  • Brillen und Kontaktlinsen bis zu einem Rechnungsbetrag von 600,– EUR alle 24 Monate
Stationäre Leistungen
  • Regelleistung im Mehrbettzimmer ohne Chefarztbehandlung
  • Wahlleistung im Ein- oder Zweibettzimmer mit Chefarztbehandlung
  • Medizinisch notwendiger Transport zum nächstgelegenen Krankenhaus
Zahnärztliche Leistungen
  • Zahnbehandlung inkl. prophylaktischer Maßnahmen
  • Kieferorthopädische Behandlung
  • Zahnersatz

Noch mehr Wahlfreiheit: individuelle Zusatzleistungen

Mit individuellen Zusatzleistungen können Sie Ihren Krankenversicherungsschutz ganz nach Ihren persönlichen Vorstellungen und Bedürfnissen gestalten – und jederzeit an Veränderungen in Ihrem Leben anpassen:

  • Beihilfeergänzungstarif
  • Kurkosten
  • Krankenhaustagegeld
  • private Pflegeversicherung

Außerdem beinhaltet unser Absicherungsangebot einen umfangreichen Gesundheitsservice.

Rund um das Thema Gesundheit bieten wir Ihnen und Ihrer Familie zahlreiche
kostenlose Serviceleistungen an:

  • Am Gesundheitstelefon 0800 1121310 (täglich 8 bis 22 Uhr gebührenfrei)
    werden Sie von über 50 Fachärzten kompetent zu medizinischen Themen beraten.
  • Individuelle Coachings unterstützen Sie beim Gesundwerden und -bleiben,
    z. B. bei der Gewichtsabnahme, beim Stressabbau oder bei chronischen Erkrankungen.
  • Umfangreiche Gesundheitsinformationen, qualitätsgesichert, neutral und
    laienverständlich, finden Sie auf dem HanseMerkur Gesundheitsportal