Das neue WorkLife-Konzept der SIGNAL IDUNA bietet Einkommensschutz nach Maß zu attraktiven Prämien. Gerade für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst lohnt sich der Abschluss mehr denn je.

Beiträge reduziert, Leistungen ausgebaut: Mit WorkLife hat SIGNAL IDUNA kürzlich einen neuen Standard im Markt der Arbeitskraftsicherung (AKS) gesetzt. Das Einkommensschutz-Konzept bietet eine Grundfähigkeits- und eine Berufsunfähigkeitsversicherung in jeweils zwei Leistungsstufen. Mit zahlreichen Bedingungsverbesserungen haben die hauseigenen Produktentwickler – auch auf Basis des Vermittlerfeedbacks – ein attraktives Absicherungspaket geschnürt, das trotz seiner Leistungsfülle für viele Berufsgruppen sehr günstig zu haben ist.

So auch für Beamte und Angestellte im öffentlichen Dienst. Beamte benötigen in der Regel ebenfalls eine AKS-Lösung, da im Falle einer Dienstunfähigkeit (DU) mit deutlichen Einkommensabschlägen zu rechnen ist. Mit der BU-Police SI WorkLife EXKLUSIV-PLUS genießen sie ein Schutzniveau, das an der Spitze des Marktes rangiert. Denn ungeachtet aller Beitragssenkungen bleibt auch in der neuen Premium-BU der SIGNAL IDUNA die vollständige und „echte“ Dienstunfähigkeits-Klausel enthalten – die sich nur bei wenigen weiteren Anbietern am deutschen Markt findet.

Weiterlesen