Das Corona-Virus hat die deutsche Wirtschaft fest im Griff. Die Bundesregierung hat Unternehmen daher den Zugang zum Kurzarbeitergeld vereinfacht. Das kann für Maklerbüros wichtig sein, um die eigene Existenz zu sichern – aber auch in der Gewerbekundenberatung zur Sprache kommen.

Mittlerweile wird das Wirtschaftsleben in Deutschland zwar nach und nach wieder hochgefahren. Doch nach wie vor ist es vor allem für kleine und mittlere Unternehmen schwierig, den Betrieb aufrechtzuerhalten. Eine Möglichkeit besteht darin, die Mitarbeiter in Kurzarbeit zu schicken. Dazu hat die Bundesregierung den Zugang für Arbeitgeber vereinfacht. Trotzdem bleiben noch zahlreiche Fragen. Die wichtigsten Antworten haben wir für Sie zusammengetragen.

Weitere Informationen im Blog