Leider werden die Corona-Pandemie und ihre Begleitumstände die Bürger und Unternehmen in Deutschland noch weiter begleiten. Als Versicherer blicken wir dennoch positiv auf die nächsten Monate. Wir haben gezeigt, dass wir trotz der widrigen Umstände unsere Produkte und Services auf dem gewohnt hohen Niveau anbieten können. Wir sind auch im Jahr 2021 gerne für Sie da.

Wie schon in den Vorjahren werden wir alles dafür tun, dass Ihre Kunden in den Bereichen Rechtsschutz, Club und Schutzbrief bestmöglich abgesichert sind. Für Sie als ungebundene Vermittlerin/als ungebundener Vermittler werden wir weiterhin ein zuverlässiger Partner sein.

Seit Anfang des Jahres können Sie Ihren Kunden unsere neue Tarifgeneration anbieten. Nach fünfjähriger Kontinuität und großem Erfolg unseres Tarifs 2016 haben wir Produkte, Leistungen und Preise überarbeitet und angepasst. Ratinganbieter stellen unseren Produkten bereits sehr gute Zeugnisse aus. Viel wichtiger ist aber, dass die ersten Rückmeldungen aus der Maklerschaft, also von Ihnen, überaus positiv sind.

Auf einige Neuerungen gehen wir in diesem Newsletter ein. Wir laden Sie zudem ein, sich eine kompakte Zusammenfassung des neuen Tarifs in unserem Web-Seminar am 20. Januar präsentieren und erläutern zu lassen. Hier können Sie sich noch zu dem Termin anmelden.

Die neue Tarifgeneration ist das Hauptthema dieses Newsletters. Wir informieren Sie zudem über die gestiegenen Rechtanwalts- und Gerichtskosten sowie über die glückliche Siegerin unseres Gewinnspiels. Wir haben auch ein verkehrsrechtliches Thema: Viele von Ihnen haben sicher noch einen Führerschein in Papierform. Wussten Sie, dass viele Bürger diesen in absehbarer Zeit umtauschen müssen? Dazu haben wir Ihnen Informationen bereit gestellt.

Newsletter-Themen
  • Tarifgeneration 2021
  • Test zu unseren neuen Produkten
  • Anwalt und Gericht sind seit 2021 teurer
  • Umtausch von Führerscheinen

Newsletter lesen