Im Rahmen der Corona-Pandemie sind erhebliche Mehrkosten in der Pflege entstanden.  Gesetzlich wurde festgelegt, die Mehraufwendungen durch einen „Prämienzuschlag“ zu kompensieren. Da es sich bei den Privaten Pflegepflichtversicherungen um Verbandstarife handelt, werden alle PKV-Unternehmen die Zuschläge zeitgleich und in derselben Höhe einführen.