Auch unser neuer Kfz-Tarif hält wieder einige Leistungsverbesserungen für Sie und Ihre Kunden bereit. Einen besonderen Fokus haben wir bei der diesjährigen Tarifüberarbeitung auf das Thema Nachhaltigkeit gelegt. So erhalten Elektro- und Hybridfahrzeuge künftig beispielsweise einen gesonderten Nachlass und die Deckungserweiterung „Elektro-Plus“ wird aufgewertet. Auch unsere Annahmerichtlinien passen wir im Sinne einer nachhaltigen Entwicklung an.

Neben der jährlichen Neukalkulation unserer einzelnen Tarife werden auch unsere Angebotsprogramme EASY Web Sach und der Kfz-Bestandsrechner optimiert. Alle ausführlichen Informationen und Leistungen im Detail finden Sie in unserer folgenden Geschäftspartner-Information.

Infos und Fakten zu KT221 (PDF)

Neue Leistungen und Tarifierungsmerkmale

In den Deckungsumfang aufgenommen wurden unter anderem nachfolgende neue Leistungen und Tarifierungsmerkmale:

  • Einführung von Regionalklassen bei Campingfahrzeugen, sowie Erweiterung der Klassen für Motorräder/Krafträder und Lieferwagen
  • Erhöhung der Neuwertgrenze bei Motorrad / Kraftrad von 25.000 Euro auf 30.000 Euro
  • Nutzfahrzeugschutzbrief für LKW über 3,5 t Gesamtgewicht und Zugmaschinen
  • Änderungen in den AKB – Verbesserung unserer Bedingungen
Software-Unterstützung für Ihre Beratung
  • EASY Web Sach
  • Automatische Ermittlung des Leergewichts bei Krafträdern (WKZ 003)
  • Erfassung von E- oder H-Kennzeichen bei Pkw (WKZ 112)
  • Übertragung der Daten aus dem Kfz-Bestandsrechner per Knopfdruck nach EASY Web Sach
  • Erweiterung der Self-Service-Funktion in der Kundenapp fin4u
Vermittlerportal – Druckstücke und Verkaufsunterlagen

Alle aktuellen Informationen sowie Druckstücke und Verkaufsunterlagen finden Sie wie gewohnt in unserem Vermittlerportal.