Noch knapp 3 Monate Zeit.Zeit, um Ihr bAV-Neugeschäft – insbesondere im Bereich der Direktversicherung gegen Entgeltumwandlung – weiter auszubauen.
Denn zu Beginn des kommenden Jahres treten weitreichende Veränderungen ein!
Ab dem 01.01.2022 gilt:

  • Mindestens 15% Arbeitgeber-Zuschuss für bestehende Direktversicherungen
    gegen Entgeltumwandlung!
  • Einführung einer neuen Tarifgeneration im Vorsorgegeschäft (inkl. bAV), da der Höchstrechnungszins auf 0,25 % abgesenkt wird!