Ausgebrochene Tiere oder mangelhafte Erzeugnisse können in der Landwirtschaft so manchen Schaden herbeiführen. Landwirte müssen bei schuldhaft verursachten Schäden unbegrenzt und mit dem ganzen Vermögen einstehen.

Wir möchten Ihnen in diesem Seminar aufzeigen, wie in einer landwirtschaftlichen Betriebshaftpflicht- und Umweltversicherung vor Haftungsrisiken geschützt werden kann.

Unser Referent gibt sein fachliches Wissen auf informative und unterhaltsame Weise an Sie weiter und geht dabei auf Unterschiede von Deckungsinhalten, Beispiele von Umweltrisiken sowie praxisrelevante Inhalte ein, die Sie bei der Beratung Ihrer Kunden unterstützen sollen.

Absicherung von Haftungsrisiken in der Landwirtschaft

Termin: Freitag, 22. Oktober 2021, 10:00 Uhr

Jetzt anmelden

Wir schreiben Ihnen die Teilnahme an der obengenannten Weiterbildungsmaßnahme auf Ihr gut beraten Weiterbildungsdatenbank gut. Die gut-beraten-ID wird im Anmeldeprozess abgefragt. Falls uns keine gut beraten ID vorliegt, erhalten für die Teilnahme eine IDD-konforme Teilnahmebestätigung der NV-Versicherungen VVaG. Diese wird einige Tage nach dem Webinar per Email zugesandt.