Die Eagle Star RisikoLeben wird in diesem Jahr für Ihre Kunden preislich noch attraktiver und wartet zudem mit einer Vielzahl von Verbesserungen auf.

Die Neuerungen im Überblick:
  • Preisliche Verbesserung im Basistarif in Höhe von durchschnittlich 15 Prozent bei Nichtrauchern bzw. 14 Prozent im Rauchertarif
  • Verlängerungsoption zum Ablauf ohne erneute Gesundheitsfragen
  • Ausdehnung des Eintrittsalters auf 70 sowie des Höchstendalters auf 80 Jahre
  • Erweiterung der Nachversicherungsgarantie (bei 14 auslösenden Ereignissen sowie ereignisunabhängig zum 5. und zum 10. Jahrestag des Versicherungsbeginns)
  • Kostenlose Kinder-Mitversicherung im Alter zwischen 3 Monaten und 18 Jahren, bzw. 25 Jahren bei Schul-/ Berufsausbildung bzw. Vollzeitstudium (7.000 EUR Todesfallschutz)
  • Innerhalb von 6 Monaten ab dem Ende der kostenlosen Mitversicherung kann ein eigener Anschlussvertrag ohne erneute Gesundheitsfragen beantragt werden (max. 35.000 EUR Todesfallsumme)
  • Im Basistarif Wechsel von durchlaufender Verprovisionierung auf Abschlusscourtage

Nutzen Sie für die Beratung Ihrer Kunden zudem eine Vielzahl von Verkaufsunterlagen, die auf dem üblichen Wege verfügbar sind.

Wichtige Hinweise

Die aktualisierten Tarife sind ab dem 25.01.2022 wie gewohnt über den Eagle Star Rechner im irischen Extranet (www.zurich-irland.de) berechenbar. Dort hinterlegt finden Sie auch den ab dem 25.01.2022 gültigen Antrag als beschreibbare PDF-Datei. Bitte nutzen Sie wie gewohnt die Online-Einreichung.

Achtung: Bitte beachten Sie darüber hinaus, dass noch vor der Systemumstellung zwischen dem 01.01. und 25.01.2022 eingereichte Anträge mittels Modifikationsangebot auf den neuen Tarif umgestellt werden müssen. Hintergrund sind ab 2022 geänderte Rechtsgrundlagen. Dies bedeutet, dass in jedem Fall eine nochmalige Unterschrift des Kunden erforderlich ist. Die Policierung nach den neuen Bedingungen beginnt am 25.01.2022.

Darüber hinaus weisen wir darauf hin, dass die tariflichen Verbesserungen für das Neugeschäft, nicht jedoch für Bestandskunden gelten.

Ergänzend machen wir darauf aufmerksam, dass die genannten Übergangsregelungen auch für den Krankheits-Schutzbrief gelten. Die ab dem 25.01.2022 gültigen Anträge und Verbraucherinformationen finden Sie ebenfalls an gewohnter Stelle im irischen Extranet (www.zurich-irland.de).