Nachhaltige Investitionsideen zum Jahresanfang – ESG-Frühstück mit Impact Asset Management

61
Bild: Ratsanai/iStock, Brooke LarkAutor/Unsplash

Das aktuelle Marktumfeld bietet viele Herausforderungen, aber auch Chancen. Aus Sicht der Impact Asset Management spricht aktuell vieles für das Thema Qualitätsaktien! Im kommenden ESG-Frühstück gehen die Experten von Impact Asset Management detailliert darauf ein.

Alexander Reichelt, Fondsmanager Impact Asset Management GmbH, spricht über die gegenwärtige Marktsituation und die damit verbundenen Chancen an den internationalen Finanzmärkten. Zudem steht einer der aktuell besten nachhaltigen Mischfonds, der I-AM GreenStars Opportunities, im Mittelpunkt des Vortrages.

Warum sich Qualität auszahlt

In Zeiten hoher Inflation und steigender Zinsen sollten Anleger den Fokus auf Qualität legen. Die investierten Unternehmen sind in der Tendenz weniger abhängig von Zins- und Wirtschaftszyklen, haben eine höhere Preissetzungsmacht sowie eine geringere Verschuldung.

Durch diese Strategieausrichtung werden insbesondere Branchen wie Technologie, Gesundheit und Konsum übergewichtet. Zusätzlich wird innerhalb der Asset Allocation eine vollständige ESG-Integration über einen mehrstufigen Best-in-Class-Ansatz vorgenommen.

Das Management-Team des I-AM GreenStars Opportunities wurde in der Vergangenheit von Citywire als „Best Fund Manager“ in der Kategorie „Mixed Assets – Aggressive EUR Deutschland“ ausgezeichnet. Auch bei der Einhaltung der ESG-Qualität erzielt der Fonds Top-Noten bei Morningstar/Sustainalytics, MSCI ESG Research und FNG.

Microfinance – nachhaltig und rentabel

Microfinance kann ein stabilisierender Portfoliobaustein sein, der neben dem sozialen Aspekt auch für Anleger einen attraktiven finanziellen Ertrag erwirtschaftet. Am Beispiel des I-AM Vision Microfinance zeigt Christian Fastenrath wie Microfinance Hilfe zur Selbsthilfe leistet und zu den Nachhaltigkeitszielen der Vereinten Nationen beiträgt.

Melden Sie sich noch heute zum ESG-Frühstück an!

Ihre Referenten:

  • Christian Fastenrath, Director Institutional Clients und
  • Alexander Reichelt, Fondsmanager GreenStars, Impact Asset Management GmbH

Termin: Dienstag, 5. März 2024, 11:00 Uhr

Jetzt anmelden