Das ändert sich 2024 in der Sozialversicherung

150
Bild: MJH SHIKDER/Unsplash

2024 kommt es in der gesetzlichen Kranken-, Pflege- und Rentenversicherung zu einigen Änderungen und Neuerungen. Dazu gehören neben erhöhten Sozialversicherungs-Grenzwerten auch Leistungserhöhungen in der Pflege. In den Verantwortungsbereichen des Bundesministeriums für Gesundheit (BMG) und des Bundesministeriums für Arbeit und Soziales (BMAS) gibt es zum Jahreswechsel einige Neuerungen. Wichtige Aspekte hat die VersicherungsJournal-Redaktion zusammengestellt:

  • GKV: Durchschnittlicher Zusatzbeitrag wird erhöht
  • Höhere Beitragsbemessungs-Grenzen
  • Erhöhung der BBG in der GKV
  • Auch Bezugsgröße in der Sozialversicherung erhöht sich
  • Neues aus der Pflegeversicherung
  • Und weitere Änderungen

Vollständiger Artikel auf versicherungsjournal.de