Garantierte Beitragsreduzierung im Alter bis auf 0 Euro

71

Mit der uniVersa kann dies auch für Ihre Vollversicherungskunden Realität werden. Aber der Reihe nach…

Dass eine gesetzliche Krankenversicherung im Alter immer günstiger ist als eine private Absicherung, glauben Viele – PKV-Experten wissen, dass dies nicht so ist.

So wird oft übersehen, dass sich der monatliche Beitragsaufwand für eine private Krankenversicherung bereits vor dem Eintritt in den Ruhestand um 10 % reduziert. Grund dafür ist der Entfall desgesetzlich vorgeschriebenen Altersentlastungszuschlages (AZ).

Eine weitere Reduzierung des Beitrages ergibt sich dann in der Regel durch den Wegfall des Krankentagegelds, das mit Eintritt in den Ruhestand nicht mehr benötigt wird.

Mit dem Einschluss der Beitragsentlastungkomponente (uni-)BE|flex können uniVersa-Kunden den Beitrag für Ihre Krankheitskostenvollversicherung ab dem 67. Lebensjahr noch weiter reduzieren – auf Wunsch sogar auf bis zu 0,00 Euro.

Der Aufwand für diese individuelle Zusatzentlastung kann dabei im gleichen Maße wie der Beitrag für die zugrunde liegende private Krankenversicherung steuerlich abgesetzt werden. Und da (uni-)BE|flex auch alle Voraussetzungen zur Erlangung eines Arbeitgeberzuschusses erfüllt, können Arbeitnehmer zusätzlich profitieren.

Im Vergleich zum aktuellen durchschnittlichen GKV-Höchstbeitrag (inkl. Pflege) in Höhe von 1.007,49 EUR (Kinderlose) bzw. 977,55 EUR (Eltern, mit einem Kind) werden die Vorteile schnell deutlich:

Neben besseren Leistungen und aktuellen Beitragsvorteilen können Sie Ihren PKV-Interessenten mit der uniVersa im Gesamtpaket noch eine garantierte Beitragsentlastung im Alter „on Top“ anbieten.

Dabei können Sie gerne auch unseren BE|flex-Rechner für individuelle Berechnungen für Ihre Beratungen nutzen. Nutzen Sie diese Fakten auch, um den unbegründeten Vorwurf „eine PKV ist im Alter immer teurer als eine gesetzliche Absicherung“ zu entkräften.

Profitieren Sie von unseren Erfahrungen und unserem Know-How als älteste privaten Krankenversicherung in Deutschland.

Ihre bekannten Ansprechpartner in unserer Landesdirektion für Vertriebspartner erläutern Ihnen gerne Alles im Detail und beantworten gerne Ihre Fragen rund um das Thema private Krankenversicherung. Sprechen Sie uns direkt an.

Maklerbetreuer
Tobias Jahn-Schultheis
M: 0151 72645851
F: 0911 53074734
tobias.jahn-schultheis@universa.de

Maklerbetreuer
Sandra Gernand
M: 0175 4016007
F: 0611 46207519
sandra.gernand@universa.de

Besuchen Sie uns gerne auch auf Instagram und Facebook.