Weniger ist mehr: ERGO BU-Aktion – darauf warten Ihre Kunden

Deutlich vereinfachte Gesundheitsfragen für gesunde junge Menschen bis Alter 35 Jahre

216
Bild: Solé Bicycles/Unsplash

Junge Menschen sind bei der Absicherung des BU-Risikos eine besonders attraktive Zielgruppe. Sie sind häufig kerngesund und zahlen einen vergleichsweise niedrigen Beitrag. Wenn Sie einen Grund suchen, diese attraktive Zielgruppe in den kommenden Wochen intensiver zu bearbeiten, haben Sie ihn jetzt gefunden:

Im Rahmen der ERGO BU-Aktion sind nun für 4 Monate die Gesundheitsfragen drastisch vereinfacht! Das macht den Abschluss für Sie und für Ihre Kunden im Aktionszeitraum deutlich einfacher.

Voraussetzungen für die Aktion

Die verkürzte und vereinfachte Gesundheitsprüfung kann im Aktionszeitraum vom 01.04.2023 bis 31.07.2023 genutzt werden.

Die Aktion gilt für den Komfort- und den Premium-Tarif der ERGO BU (pAV). Ebenso für den Schüler-, den Starter und den DANV-Tarif für Wirtschaftswissenschaftler und Juristen.

Für die Teilnahme an der Aktion müssen folgende Kriterien erfüllt sein:

  • Das Eintrittsalter der versicherten Person beträgt mindestens 15 Jahre und maximal 35 Jahre.
  • Der Kunde ist gesund, das heißt er beantwortet alle 7 Gesundheitsfragen im Formular „Risikorelevante Personendaten zu einer befristeten ERGO BU-Aktion“ (50079756) mit Nein, ansonsten gelten die normalen Gesundheitsfragen.
  • Im Rahmen der Aktion sind bis zu 2.000 Euro BU-Rente monatlich unter Berücksichtigung der derzeit gültigen Annahmerichtlinien möglich.
  • In Vorverträgen der ERGO Vorsorge Leben sind keine medizinischen Zuschläge und/oder Ausschlussklauseln des Kunden vorhanden.
  • Die Summe aller BU-Renten (inkl. der SBU-Aktion) der letzten 5 Jahre bei der ERGO Vorsorge Leben beträgt maximal 30.000 Euro p.a.

Die Aktion ist gültig für alle Berufe, sofern diese gemäß unseren Annahmerichtlinien versicherbar sind.

Angebots- und Abschlussmöglichkeiten

Der Abschluss erfolgt im Antragsverfahren. Der Abschluss mit verkürzter Gesundheitsprüfung erfolgt dabei nicht automatisch. Vielmehr gilt folgendes, einfaches Vorgehen im Rahmen der Aktion:

Prüfen Sie bitte zunächst, ob der Kunde alle Voraussetzungen für die Nutzung der vereinfachten Gesundheitsfragen erfüllt (alle 7 Fragen mit Nein beantwortet).

Nutzen Sie die hervorragenden Abschlusschancen, die sich aus der BU-Aktion ergeben. Ihnen viel Erfolg!