Immobilien als Kapitalanlage im Jahr 2023/2024 – Rahmenbedingungen, Trends und steuerliche Veränderungen

Einladung zur Immobilien-Schulung mit Fortbildungsnachweis – am 28.11. mit Immobilienspezialist CONVERSIO

289
Bild: websubs/Pixabay
Weiterbildung für Immobilienmakler:innen gemäß § 34c GewO

Insbesondere gestiegene Finanzierungszinsen haben die Nachfrage nach Immobilien in den letzten Monaten stark abgeschwächt. Das gilt zumindest für den typischen „Eigennutzer-Markt“. Aber was bedeutet das aktuelle Umfeld für Investoren von Kapitalanlage-Immobilien?

In diesem Seminar betrachten wir, wie sich die Rahmenbedingungen – geringere Bautätigkeit, gestiegene Finanzierungszinsen, weniger Wohnungsangebot und steigende Mieten – für Kapitalanleger verändert haben und in welchen Segmenten sich Investitionen zukünftig lohnen werden. Insbesondere beleuchten wir die Auswirkungen der geplanten degressiven AfA auf Neubauimmobilien im Rahmen des Wachstumschancengesetz 2023 und zeigen auf, welche Schlüsse Investoren daraus ziehen können.

Zielgruppe

Dieses Fachseminar richtet sich an Immobilienmakler: innen gemäß § 34c GewO.

Lernziele/erwerbbare Kompetenzen

Der Markt für Kapitalanlage-Immobilien in Deutschland hat sich in den letzten Monaten rasant gewandelt. Massiv steigende Finanzierungszinsen, steigende Preise für Rohstoffe und Löhne und fehlende Verfügbarkeit von Baustoffen führen zur Frage, ob sich eine Immobilie als Kapitalanlage überhaupt noch lohnt.

In diesem Seminar wird die aktuelle und zukünftige Entwicklung des Immobilienmarktes erläutert und aufgezeigt, welche Schlüsse Investoren daraus ziehen können.

Diese Inhalte erwarten Sie
  • Kapitalanlage-Immobilienmarkt 2023
  • Chancen für Investoren
  • Neue steuerliche Rahmenbedingungen
  • Förderung und Finanzierung

Termin: Dienstag, 28. November, 10:00 Uhr

Referent:
Jens R. Rautenberg, Geschäftsführer CONVERSIO | WAHRE WERTE GmbH & CO. KG

Jetzt anmelden

Die Inhalte des Vortrages stellen wir Ihnen im Nachgang auch als Informationsveranstaltung für Ihre Interessenten und Kunden zur Verfügung.

Bildungszeit nach § 34c GewO

Für die komplette Teilnahme an diesem Live-Online-Seminar wird Ihnen eine Teilnahmebestätigung über 75 Minuten Fortbildungszeit bescheinigt.